Institut für Betrachtung

Zurück zur Startseite

Philipp Höning

Jonathan Lemke. Preaching to the converted

In der Oktoberausgabe des Instituts für Betrachtung versucht Jonathan Lemke in einem Audioessay, Neofolk und Post-Industrial über die Ideen aus dem frühen Industrial (Throbbing Gristle, Laibach) nachvollziehbar zu machen. Er legt hierbei einen Schwerpunkt auf diverse Formen von Überschreitungen, auf theatralische, musikalische und theoretische Ideen, die in den entsprechenden Milieus wichtig waren.Das Feature endet mit einer Abhandlung über Death In June, die mit ebendiesen Ideen in Zusammenhang gebracht werden.

 

IFB Radio, Jonathen Lemke

Zurück zur Startseite

Zurück